Das Snow Kart

Das Snow Kart ist ein Gerät, das speziell für autonome Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt wurde, die eine gute Beweglichkeit des Oberkörpers, aber ein schlechtes Gleichgewicht haben. Der Fahrgast ist in einer Schale untergebracht, die auf zwei Gelenkskiern befestigt ist. Er steuert die Bewegungen der Maschine mit Hilfe von zwei Führungsschienen, die sich auf beiden Seiten der Maschine befinden. Mit dieser angepassten Ausrüstung ist es möglich, viele Pisten hinunterzufahren, solange sie keine nennenswerten Steigungen aufweisen oder nicht zu steil sind. Die Benutzung der Skilifte (Sessellifte und Schlepplifte) ist möglich. Die Begleitperson ist auf ihren eigenen Skiern unterwegs.

Siehe unsere Präsentationsbroschüre „Aktivitäten“ auf der Seite Dokumentation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Contactez-nous Available from 08:00 to 19:00