Joëlette Wanderrouten

Wir haben fast achtzig Routen, die an die Joëlette angepasst sind. Sie finden sie demnächst unten, geordnet nach Kantonen. Einfache Piktogramme zeigen die Schwierigkeit, die Länge, den Höhenunterschied, das Vorhandensein von Restaurants und angepassten Toiletten an…

Vor jeder Joëlette-Fahrt ist es unerlässlich, eine Erkundung zu machen. In der Tat kann sich das Gelände zwischen der Verteilung des Wanderformulars und Ihrer Wanderung verändern (neue Zäune, auf den Weg gefallene Bäume, Erdrutsche…) und Ihre Route viel schwieriger machen als erwartet. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen könnten, wenn Sie Abweichungen zwischen der vorgeschlagenen Route und der Realität des Geländes feststellen.

Diese Routen werden kostenlos zur Verfügung gestellt, aber Sie können unsere Scouting-Aktion mit einer Spende unterstützen.

BFEH

Unverzichtbarer Partner dieses Führers von Joëlettes Exkursionen, das Bundesamt für die Gleichstellung der Behinderten hat das Projekt von Anfang an unterstützt, indem es die Kosten der notwendigen Anerkennung und die Kosten der Seitengestaltung und der Verbreitung der endgültigen Karten finanziert hat. Wir danken ihnen herzlich für diese unschätzbare Unterstützung.

BFEH: https://www.edi.admin.ch/edi/fr/home/fachstellen/bfeh.html

SCHWEIZ MOBIL

Der zweitwichtigste Partner, Suisse Mobile, hat uns bei der Entwicklung des kartografischen Teils der Karten und deren Nutzung geholfen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, die Suisse Mobile Applikation herunterzuladen, um unsere Routen in vollem Umfang genießen zu können. Wenn Sie die Applikation Suisse Mobile Plus auf Ihrem Mobiltelefon installieren, können Sie Ihre Position in Echtzeit sehen. Wir möchten uns auch bei Suisse Mobile für die Unterstützung bedanken.

Suisse Mobile Plus: https://www.suissemobileplus.ch/schweizmobilplus/vorteile.html

× Contactez-nous Available from 08:00 to 19:00