Familie Tage

Das Kollektiv „Family Days“ wurde 2014 von einer Gruppe von Vereinen und/oder Stiftungen gegründet, die im Bereich des angepassten Sports für Menschen mit Behinderungen arbeiten. In den ersten zwei Jahren wurde das Projekt von drei Verbänden geleitet. Die FAMILY DAYS haben inzwischen einen Gang höher geschaltet und es gibt fünf Partnerverbände, die es Menschen mit eingeschränkter Mobilität ermöglichen, die Freuden des Skifahrens (Dualski, Tandemski, GoToSki) und angepasste Sommeraktivitäten wie Cimgo, Quadrix oder Joëllette mit ihrer Familie oder ihren Freunden zu entdecken.

Das Ziel der verschiedenen Verbände ist es, durch dieses gemeinsame Projekt ihre jeweiligen Aktivitäten für alle zugänglich zu machen, indem sie ihre Maschinen kostenlos zur Verfügung stellen, während die Piloten und Betreuer, die während dieser Tage aktiv sind, Freiwillige sind.

Die Synergie, die sich aus diesem Joint Venture und der engen Zusammenarbeit mit den Managern der Einrichtungen der verschiedenen Resorts ergibt, wird es Familien und Einzelpersonen ermöglichen, diese Aktivitäten ohne zusätzliche Kosten aufgrund einer Behinderung zu nutzen.

Die fünf an dem Projekt beteiligten Verbände sind: Capdenho, Différences Solidaires, Fun For All, Gotandem, Handiconcept.

Weitere Informationen auf www.journeesfamilles.ch

Die Termine der nächsten Familientage finden Sie in unserer Agenda

× Contactez-nous Available from 08:00 to 19:00